Sparpläne bei der ING (früher ING DiBa)

Startseite » Sparplan Vergleich » ING DiBa Sparpläne
Sparplanvergleich 2021
ING
★★★★
Note: "gut"
"Kostenlose Kontoführung und Sparpläne ab einem Euro Einzahlung machen die ING zu einem akzeptablen Anbieter. Für die meisten Anleger gibt es jedoch günstigere Alternativen"
Redaktion
Bankwelt 2021
Sparpläne bei der ING DiBa Die ING-DiBa tritt seit 2018 nur noch als „ING – Die Bank und Du“ auf. Das Sparplan-Angebot der Bank bietet Anlegern über 700 ETFs, über 600 Fonds, über 480 Aktien und auch 6 Zertifikate zur Auswahl. Es zeichnet sich vor allem durch flexible Bedingungen und güstige Konditionen aus.

Tagesgeld-Sparplan der ING DiBa:

Wie der Sparplan Vergleich zeigt, bieten Tagesgeld-Sparpläne hohe Flexibilität bei gleichzeitiger attraktiver Verzinsung. Wie bei einem Girokonto, können Kunden der ING DiBa über das Extra-Konto täglich über die eingezahlte Summe verfügen. Das Guthaben wird aktuell nicht mehr verzinst. Eine Änderung der individuellen Sparrate ist jederzeit möglich und kostenfrei.

Aktien-, Fonds-, ETF- und Zertifikate-Sparpläne

Bei Fondssparplänen stehen den Kunden der ING DiBa mehr als 600 Fondssparpläne mit bis zu 100% Ausgabeaufschlag zur Verfügung. Die Mindestsparrate liegt bei nur einem Euro im Monat und kann jederzeit kostenlos geändert werden. Bei den Aktien-. Zertifikate- und ETF-Sparplänen liegt die Ordergebühr bei 1,75% der Sparrate pro Transaktion.

Sparbrief der ING DiBa

Anlegern, die Wert auf eine sichere Festverzinsung legen, bietet die ING DiBa mit dem Sparbrief eine günstige Anlageform, deren Mindesteinlage lediglich 2.500 Euro beträgt. Die Guthabenhöhe ist beim Sparbrief nicht begrenzt. Die Laufzeit kann ein bis fünf Jahre betragen. Die garantierten Zinsen betragen je nach Laufzeit zwischen einem und zwei Prozent pro Jahr. Für die Kontoführung fallen auch hier keine Gebühren an.

Das Sparplan-Angebot der ING DiBa auf einen Blick:

  • Verfügbare Sparpläne: >über 700 ETFs, über 600 Fonds, über 480 Aktien und auch 6 Zertifikate
  • Konditionen: Zum Teil 100% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag, 1,75% Orderprovision bei ETFs, kostenlose Änderungen der Sparrate und des Einzahlungsrhythmus
  • Voraussetzungen: Eröffnung eines kostenlosen Tagesgeldkontos bzw. Wertpapierdepots.
  • Alternative Anlageprodukte: Tagesgeld und Sparbrief mit 0,20% Zinsen.

Das Sparplanangebot der ING im Vergleich

1,75% pro Sparplanausführung
0 € Depotgebühr
Sparplaneinzahlung ab 1 €
Deutsche Einlagensicherung
~700 ETFs als Sparplan

Sparplantest 2021
ING
★★★★
Note: "gut"

1 € pro Sparplanausführung
0 € Depotgebühr
Sparplaneinzahlung ab 50 €
Deutsche Einlagensicherung
~165 ETFs als Sparplan 

Sparplantest 2021
onvista bank
★★★★★
Note: "sehr gut"

1,5% pro Sparplanausführung
0 € Depotgebühr
Sparplaneinzahlung ab 25 €
Deutsche Einlagensicherung
~591 ETFs als Sparplanplan

Sparplantest 2021
comdirect
★★★★★
Note: "sehr gut"

Das Sparplanangebot der ING (ex. ING-DiBA) auf einen Blick:

ETF-Sparplan bei der ING

  • Mehr als 700 ETFs

  • Alle großen Indizes zur Auswahl

  • Ca. 150 Sparpläne ohne Ausführungsgebühr

ING-Aktiensparpläne

  • Mehr als 480 Aktien zur Auswahl

  • DAX-Titel und die meisten Global Player

  • Dauerhaft 1,75% Ausführungsgebühr

Fondssparpläne mit der ING

  • Mehr als 600 Fonds zur Auswahl

  • Individuelle Anlageschwerpunkte

  • Mehrere Fonds mit bis zu 100% Rabatt auf den eigentlichen Ausgabeaufschlag

Zertifikate Sparplan mit der ING

  • 6 Zertifikate zur Auswahl (02.2021)

  • Investieren in die meisten Rohstoffe

  • Zertifikate z.B. auf Edelmetalle wie Gold, Silber sowie Öl

Tests und Erfahrungen zum ING-Sparplan

Scroll to Top